"O mio babbino caro" von Giacomo Puccini feiert im Jahr 2018 hundertjährigen Geburtstag. Im Dezember 1918 wurde die Oper "Gianni Schicchi" aus welcher die Arie stammt, in New York uraufgeführt. Dabei lässt "O mio babbino caro" den Rest der einstündigen Oper im Hinblick auf ihre Bekanntheit weit hinter sich. Das Arrangement für Blechbläserquintett wurde als Solowerk für Trompete konzipiert, wobei die restlichen Musiker einen begleitenden Part übernehmen. Dabei wurde vor allem darauf geachtet, den Solisten zwar musikalisch zu fordern, den Tonumfang der Trompete allerdings nicht bis in höchste Höhen auszuspielen, um dieses Werk als Ruhepol in einem Quintettkonzert einsetzen zu können.

 

Aufführungsdauer: ca. 2min

Schwierigkeit: Mittel

Besonderheiten: Solo für 1 Trompete

O mio babbino caro - G. Puccini (arr. Christian Fath)

Artikelnummer: 19011
19,90 €Preis

    © 2019 Classic Brass Music